Dieses Seminar wird in Kooperation mit der Firma
  OBO Bettermann durchgeführt


Seminarbeschreibung

Dieses sehr praxisbezogene Seminar wird in Kooperation mit der Fa. OBO Bettermann durchgeführt und hat die Schwerpunkte Erdungsanlagen, Erdungsmessung, Anlagenprüfung und Brandschutz. Sie lernen was die einschlägigen Normen sagen und wie das in der täglichen Praxis umgesetzt werden kann. Praxisübungen festingen das erlernte. Das inkludierte Software-Training  rundet das Seminar ab.

Lerninhalte:

  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • DGUV-Vorschrift 3 (BGV A3)
  • Messung der Schleifenimpedanz und RCD/FI-Prüfung
  • Isolations - und Niederohmmessung
  • Erdungsmessung und Drefeldrichtungsprüfung
  • Erstellen von Erdungsanlagen
  • Brandschutz in Gebäuden
  • Grundlagen der Thermografie
  • sichere Anwendung der Messgeräte und Protokollierung mittels Software
  • Praxisübungen am „Haus im Haus“ Modell und Live-Erdungsmessung
Behandelte Normen:
  • DIN VDE 0100-600, Errichten von Niederspannungsanlagen
  • DIN VDE 0105-100, Betrieb von elektrischen Anlagen
  • DIN 18014, Fundamenterder - Planung, Ausführung und Dokumentation
  • DIN 4102, Errichten von Brandschutz in Gebäuden
Seminarziel:

Sie erlernen das normgerechte Prüfen von ortsfesten elektrischen-Anlagen und Erdungs-Anlagen. Sie erfahren was beim Einbetten eines Fundamenterders beachtet werden muss und wie der Brandschutz in Gebäuden umgesetzt werden muss.
Nach diesem Seminar sind Sie im Sinne der TRBS 1203 eine "Zur Prüfung befähigte Person" für elektrische Anlagen.

 
  Dieses Seminar ist nach ISO 29990 zertifiziert.
A
m Ende des Seminars  
  erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat, das die Teilnahme gemäß
  TRBS 1203 bescheinigt.

Termine

27-05-2019 08:30 • Glottertal

For questions or support please email us at: fluke.academy@Fluke.com

For questions or support in GERMANY email us at : seminare@fluke.com

Privacy Statement

Integrity and Compliance at FORTIVE

Powered by Wild Apricot Membership Software