Grundlagenseminar Netzqualität

  • 28-02-2019
  • 09:00 - 16:00
  • Seminarzentrum Hamburg, Wendenstraße 195 A, 20537 Hamburg
  • 12

Registration


Register

Grundlagen der Netzqualität

Unerklärliche Ausfälle von elektrotechnischen Geräten, überhitzte Neutralleiter, scheinbar grundlos auslösende Schutzschalter, erhöhter Energieverbrauch, Oberschwingungen, Transienten – worin liegt die Ursache?

 
        

Die Stromversorgungsqualität ist ein wesentlicher Faktor für die reibungslose Funktion Ihrer EDV und produktionstechnischen Anlagen. Durch die heutige Netzumgebung und den Einsatz moderner Verbraucher oder Steuerungen können Probleme in der Netzqualität auftreten die einerseits nicht mehr so einfach zu erkennen sind und andererseits sehr kostspielig sein können. Vorbeugende Maßnahmen und permanente Überwachung schützen Sie und Ihren Betrieb und liefern einen wesentlichen Beitrag zur Kostenersparnis.      

 

Inhalt:

Dieses Seminar bringt Ihnen die gängigsten Störungen näher, zeigt Ihnen anhand von Fluke Messgeräten die messtechnische Vorgehensweise und Analyse, gibt Ihnen Lösungsansätze und hilft Ihnen Ihr Versorgungsnetz effizient und störungssicher zu betreiben.

Vorgeführte praktische Messungen an Modellen zum Verdeutlichen der Theoretischen Grundlagen, runden das Seminar ab.

   

Themen:
  • Sicherheit beim Messen
  • Problemursachen in einer sich ändernden Netzumgebung
  • Einblick in die EN50160
  • Spannungsschwankungen    
  • Flicker
  • Transienten
  • Unsymmetrie
  • Oberschwingungen
  • Einblick in die Thermografie zur Identifikation von Netzqualitätsproblemen
  • Verlustanalyse
  • Geräteübersicht  

 

For questions or support please email us at: fluke.academy@Fluke.com

For questions or support in GERMANY email us at : seminare@fluke.com

Privacy Statement

Integrity and Compliance at FORTIVE

Powered by Wild Apricot Membership Software