Dieses Seminar wird in Kooperation mit der Fa. Doepke durchgeführt.

 

Seminarbeschreibung

Das Seminar "Expertenwissen FI/RCD und zukunftsfähige Messverfahren" hilft den Teilnehmern den richtigen FI/RCD auszuwählen und bei Anlagen mit FI/RCD Fehlauslösungen oder Nichtauslösungen eine Untersuchung der Anlage durchzuführen und Abhilfe zu schaffen. Durch das Erlernen der entsprechenden Messverfahren und der Dokumentation wird das Seminar komplettiert

Lerninhalte:

  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • DGUV-Vorschrift 3 (BGV A3)  
  • Typenvielfalt FI/RCD 
  • Messsysteme
  • Sporadisches Auslösen von FI/RCD
  • Kompensation von Ableitströmen
  • Gewitterfeste FI/RCD
  • Messung der Schleifenimpedanz und RCD/FI-Prüfung
  • Praxisübungen
  • sichere Anwendung der Messgeräte und Protokollierung mittels Software
Behandelte Normen:
  • DIN VDE 0100-600, Errichten von Niederspannungsanlagen
  • DIN VDE 0105-100, Betrieb von elektrischen Anlagen
  • DIN VDE 0100-410, Schutzmaßnahmen - Schutz gegen elektrischen Schlag
Seminarziel:

Nach dem Seminar sollen die Teilnehmer die unterschiedlichen Fehlerstrom-Schutzeinrichtung, sowie die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten kennen und in der Lage sein, die richtige Auswahl zu treffen. Außerdem lernen die Teilnehmer, wie die entsprechenden FI/RCD Typen geprüft werden und den Umgang mit dem Doepke Messsystem (DRCA). Zusätzlich wird mit dem Software-Training die Dokumentation der Messdaten geschult.


 
  Dieses Seminar ist nach ISO 29990 zertifiziert.
A
m Ende des Seminars  
  erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat, das die Teilnahme gemäß
  TRBS 1203 bescheinigt.

For questions or support please email us at: fluke.academy@Fluke.com

For questions or support in GERMANY email us at : seminare@fluke.com

Privacy Statement

Integrity and Compliance at FORTIVE

Powered by Wild Apricot Membership Software